Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Erschienen in Ausgabe: Ohne Ausgabe Letzte Änderung: 17.12.09

Politikwissenschaften und Psychologie in Jena sind exzellent

Matschie: „Friedrich-Schiller-Universität Jena ist europaweit konkurrenzfähig“

von Pressestelle Thüringer Kultusministerium

Die Fächer Politikwissenschaften und Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena sind exzellent. Das ergab ein aktuelles Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung Gütersloh (CHE). Die in der sogenannten „Excellence Group“ platzierte Universität gehört damit in beiden Fachbereichen zu den besten europäischen Hochschulen.
Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie, sieht die Leistungsfähigkeit der Hochschulen im Freistaat bestätigt: „Die Thüringer Universitäten, Fachhochschulen und Berufakademien bieten Forschung und Lehre auf höchstem Niveau. Die Friedrich-Schiller-Universität hat einmal mehr unter Beweis gestellt, dass sie europaweit konkurrenzfähig ist. Um die Position der Thüringer Hochschulen auch in der Lehre weiter zu verbessern, werden wir gemeinsam mit allen Beteiligten die Bologna-Reformen weiterentwickeln. Ohne Verwaltungskostenbeitrag und allgemeine Studiengebühren werden unsere Hochschulen für Studierende aus der ganzen Welt noch attraktiver.“
Im CHE-ExcellenceRanking werden je Fach ausgewählte europäische Hochschulen miteinander verglichen, um die Forschungsstärke der Europäischen Hochschulen deutlich zu machen und um Bachelor- bzw. Masterabsolventen bei ihrer europaweiten Suche nach einem Master- oder Promotionsstudium zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.excellenceranking.org und www.che-ranking.de.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück