Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Erschienen in Ausgabe: Ohne Ausgabe Letzte Änderung: 28.05.10

AUS DER SAMMLUNG
Karl Schmidt-Rottluff, Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein, Oskar Kokoschka, Edvard Munch, Max Beckmann, Karl Hofer

25. April 2010 bis zum 26. September 2010

von Kunstsammlungen Chemnitz

Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren Meisterwerke aus dem eigenen Sammlungsbestand. Gezeigt werden bedeutende Werke der Klassischen Moderne aus den Kunstsammlungen Chemnitz, darunter Arbeiten so berühmter Maler wie Karl Schmidt-Rottluff, Ernst Ludwig Kirchner und Edvard Munch.
Der Fokus der neuen Präsentation lenkt den Blick ganz auf frühe Hauptwerke der expressionistischen Malerei. Mit dem großen, vielschichtigen Bestand zur Kunst der Moderne zählen die Kunstsammlungen Chemnitz zu den bedeutendsten Museen in Deutschland. Bereits in den 1920er Jahren wurde das Sammlungsspektrum durch gezielte Erwerbungen profiliert und auf die Entwicklung insbesondere der deutschen Kunst mit dem Schwerpunkt der Klassischen Moderne ausgerichtet. Die frühen Ausdrucksformen des Expressionismus sind in der neuen Präsentation in außergewöhnlicher Dichte zu erleben, vor allem in den Werken der Künstlervereinigung BRÜCKE

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück