Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Erschienen in Ausgabe: Ohne Ausgabe Letzte Änderung: 20.02.09

Konjunkturpakt: "Große Chance für Kultur"

Das vom Bundesrat beschlossene Konjunkturpaket II ist nach Ansicht des Deutschen Kulturrates auch "eine große Chance für Kultureinrichtungen" in Deutschland.

von Egidius Schwarz

Sie könnten damit den auch bei ihnen bestehenden Investitions- und Sanierungsstau abbauen, meinte Geschäftsführer Olaf Zimmermann in einer Presseerklärung. In den letzten Jahren hätten viele Länder an den Kulturetats gespart. Die Kultureinrichtungen sollten jetzt "offensiv ihren Anteil am Kuchen Konjunkturpaket II einfordern", betonte die Spitzenorganisation der Bundeskulturverbände.

"Jetzt ist es an der Zeit, in die kulturelle Infrastruktur zu investieren und einmal mehr unter Beweis zu stellen, dass Kulturausgaben Investitionen und keine Subventionen sind." Ähnlich hatte sich auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Berlin-Präsentation der Künstler-Stipendiaten der Villa Massimo Rom geäußert. Auch Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) hatte an die Länder und Kommunen appelliert, das Konjunkturpaket auch für Investitionen in Kulturbauten und die kulturelle Infrastruktur zu nutzen. Die Mittel könnten jetzt für lange aufgeschobene Projekte verwendet werden.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück