Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Erschienen in Ausgabe: Ohne Ausgabe Letzte Änderung: 25.05.09

Neue Professorin an der Fachhochschule Jena

Personalmanagerin ist neue Professorin an der Fachhochschule Jena - Dr. Heike Kraußlach an den Fachbereich Betriebswirtschaft berufen

von Pressestelle Fachhochschule Jena

Von den 122 Professoren an der Fachhochschule Jena sind insgesamt 16 Frauen, vier von ihnen wurden im vergangenen Jahr neu berufen.
Eine der neuen Professorinnen ist Dr. Heike Kraußlach, die seit Beginn des Sommersemesters "Allgemeine Betriebswirtschaft, insbesondere Personalwirtschaft" im Fachbereich Betriebswirtschaft der Hochschule lehrt.
Bis zu ihrer Berufung hatte die Arbeitswissenschaftlerin als Personalleiterin des Universitätsklinikums Jena knapp sieben Jahre die Personalverantwortung für ca. 4.500 Mitarbeiter inne. Ebenso war sie als Vertreterin des Verwaltungsdirektors tätig.
Die gebürtige Thüringerin und Mutter einer Tochter hat an der Friedrich-Schiller-Universität Jena studiert und promoviert. Erste Erfahrungen für die Ausbildung von Studenten sammelte Prof. Kraußlach während ihrer Zeit als wissenschaftliche Assistentin an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Jena. Ihr beruflicher Einstieg als Personalleiterin begann vor 16 Jahren in den Thüringen Kliniken Saalfeld.
"Ich freue mich, mein Fachwissen und meinen Erfahrungsschatz auf dem Gebiet des Personalmanagements an die Studentinnen und Studenten weitergeben zu können und ihnen zu vermitteln, dass fundiertes und praxisorientiertes Wissen eine unerlässliche und zugleich ausgezeichnete Voraussetzung für eine spätere Tätigkeit im Personalmanagement der Unternehmen ist.", so Prof. Dr. Heike Krauslach.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück